Bau­dienst­leis­tun­gen

Gebäude

Ihre Expertinnen und Experten am Bau

In Ihrem Autohaus oder Kfz-Betrieb stehen Baumaßnahmen rund um Ihre Gebäude an? Ob Neubau oder Umbau – die oder der GTÜ-Sachverständige begleitet Sie durch den kompletten Prozess und steht Ihnen mit langjähriger Erfahrung beratend zur Seite.

Schäden an Gebäuden – was tun?

Schäden an Gebäuden können Laien nur schwer in vollem Umfang erkennen. Daher ist die GTÜ mit ihren Bauexpertinnen und -experten für Sie da. Diese sind durch ihre große Erfahrung und Kompetenz für die Erstellung von Bauschadengutachten prädestiniert und helfen Ihnen gerne bei der Klärung komplizierter Schadenfälle. Durch das Urteil der kompetenten GTÜ-Sachverständigen können den Baubeteiligten (Bauherrinnen und -herren, Planende und Ausführende) oft langwierige Streitigkeiten und Bauprozesse erspart werden.

Bauschadengutachten von den Bauexpertinnen und -experten der GTÜ

Um Bauschäden möglichst früh entgegenzuwirken, ist eine Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) eine wichtige Vorsorgemaßnahme. Dadurch werden schon bei der Planung und während der Bauphase Mängel aufgezeigt, die somit rechtzeitig behoben werden können.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ)

Die Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQÜ) der GTÜ umfasst neben Bauabnahmen, Baubegutachtungen und Schadengutachten auch die Schlichtung bei Kontroversen in Baufragen.

Nerven, Zeit und Geld sparen – Qualitäts- und Wertminderungen vermeiden: Mehrere Milliarden Euro wenden Planende, Ausführende und Bauherrinnen bzw. -herren jährlich auf, um Fehlleistungen am Bau zu korrigieren. Neben den unmittelbaren wirtschaftlichen Schäden sind Einbußen an Lebens- und Arbeitsqualität eine weitere Folge. Hinzu kommen Imageverluste der Bauausführenden.

Bauen ist Substanz – für Leben, Ruf und Existenz. Deshalb steht den verschiedenen Einzelinteressen von Bauherrinnen bzw. -herren, Vermittelnden und Bauausführenden ein gemeinsamer Anspruch gegenüber: Qualität, die hält, was alle sich und anderen versprechen.

Durch die Komplexität von Bauprojekten wird die Konzentration auf Fehler- und Mängelwahrscheinlichkeiten oft vernachlässigt. Die Baubegleitende Qualitätsüberwachung der GTÜ bewirkt eine aktive Integration der am Bau Beteiligten in das Baugeschehen zur Erreichung einer optimalen Projektqualität:

  • Mängelvermeidung durch Überwachung der Planung und Bauausführung
  • Risiko- und Problemminimierung mittels Darlegung vermeidbarer Mängel
  • neutrale Qualifikationsnachweise durch Dokumentation der Ausführungsqualität
  • nachhaltige Verbesserung des Bauablaufs und -ergebnisses (z. B. Wertbeständigkeit)
  • ergänzende Beratung der Planungsbeteiligten bei Verwendung neuer Baumaterialien und Arbeitsmethoden

Eine neutrale Dokumentation aller Schritte gewährleistet Behörden, Verbänden, Handel, Industrie und Gewerbe ebenso wie Banken, Bausparkassen und Versicherungen ein fundiertes Qualitätscontrolling und wirkt Baumängeln so frühzeitig entgegen. Im Anschluss an die Prüftätigkeit wird das GTÜ-Bausiegel als Zertifikat über die erreichte Ausführungsqualität ausgestellt. Unsere GTÜ-Bauexpertinnen und -experten sind alle in ihren jeweiligen Fachgebieten öffentlich bestellt und vereidigt. Sie begleiten den Bauprozess von der Planung bis zur Abnahme und garantieren mit dem GTÜ-Bausiegel höchste Qualität. So können Ausgaben, die durch das Beheben der Baumängel entstehen, vermieden werden.

Mit dem GTÜ-Bausiegel erhalten Bauherrinnen bzw. -herren eine umfassende fachliche Beratung vom Baubeginn bis zum Einzug in das Objekt.

  1. Vor Baubeginn
  2. Vor dem Verfüllen der Baugrube/Arbeitsräume
  3. Nach der Rohbaufertigstellung
  4. Während des Ausbaus und der Installationen
  5. Abnahmebegleitung und Zertifikat

Zukunftsfähige, energiesparende Technische Gebäudeausrüstung (Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektroinstallationen) erfordert ein fachkundiges Qualitätsmanagement. Die für die Fachgebiete der TGA öffentlich bestellten und vereidigten Bauexpertinnen und -experten der GTÜ sind für diese Aufgabe besonders qualifiziert. Sie führen die am Bau Beteiligten durch die Baubegleitende Qualitätsüberwachung zu bestmöglicher Qualität.

Prüf­pflich­ti­ge An­la­gen

Prüfungen an Druckbehältern und Dampfkesselanlagen sowie Tankstellen und Tankanlagen

zu den prüf­pflich­ti­gen An­la­gen

Wei­te­re Dienst­leis­tun­gen

Sie haben bisher nicht das gefunden, wonach Sie suchen?
Überblick der Dienstleistungen unserer Bauexpertinnen und -experten

zu den Leis­tun­gen