GTÜ-Akademie

Frei­wirt­schaft­li­che Se­mi­na­re

GTÜ-Sachverständiger

Die Fort­bildungen der GTÜ-Akademie im frei­wirt­schaftlichen Bereich

Neben einer Vielzahl von Fortbildungsmaßnahmen im hoheitlichen Bereich bietet die GTÜ-Akademie seit dem 3. Quartal 2022 Seminare im freiwirtschaftlichen Bereich an. Hierzu gehören Themen der unterschiedlichsten Disziplinen wie Kfz-Schaden und -Bewertung, Unfallrekonstruktion, Fahrzeugtechnik, Herstellerseminare, Verkehrsmesstechnik, Straßenverkehrsrecht und alle verwandten  Fachrichtungen. Hierdurch wird es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Veranstaltungen ermöglicht, ihr Wissensspektrum und daraus resultierend auch die Angebotspalette ihrer Dienstleistungen breiter aufzustellen.

Die GTÜ-Akademie steht hierbei für eine gewohnt hohe Qualität mit bundesweit anerkannten Standards. Dadurch können nahezu alle Veranstaltungen als Pflichtveranstaltung bei entsprechenden Institutionen wie IHKs, HWKs, IFS, ZAK, BVSK usw. eingereicht werden. Hierzu stehen wir in engem Kontakt mit allen am Markt beteiligten Einrichtungen.

Zudem bietet die GTÜ-Akademie eine 9-wöchige Ausbildung zur bzw. zum Sachverständigen für Schaden und Bewertung an. Diese Ausbildung wird gemeinsam mit einer großen Zahl an kompetenten Referentinnen und Referenten durchgeführt und hat zum Ziel, die Absolventinnen und Absolventen fit für den Markt der freiwirtschaftlichen Sachverständigentätigkeit zu machen. Fernziel hierbei kann eine persönliche Zertifizierung oder öffentliche Bestellung und Vereidigung sein.

Partner der folgenden Institutionen erhalten Sonderkonditionen:

  • GTÜ
  • AGS
  • BVSK
  • BVS
  • DAT
  • IFS
  • ZAK

Die freiwirtschaftlichen Seminare können über die Seminarverwaltung der GTÜ-Akademie gebucht werden.

zur GTÜ-Seminar­verwaltung

 

Ihre Ansprechpersonen

Katharina Eser
FON 0711 97676-201
MAIL katharina.eser@gtue.de

Günther Menzel
FON 0711 97676-217
MAIL guenther.menzel@gtue.de