GTÜ-Bundeskongress 2021

am 01. und 02. Oktober in Lübeck

Vorwort

Technologie braucht Vertrauen.

Erleben Sie das größte überregionale Treffen der GTÜ-Gemeinschaft – den GTÜ-Bundeskongress!

Liebe GTÜ-Partnerinnen und -Partner, liebe Gäste,

unter dem Motto "Technologie braucht Vertrauen" laden wir Sie recht herzlich zum 15. GTÜ-Bundeskongress ein. Er findet am 01./02. Oktober 2021 in Lübeck in den dortigen Musik- und Kongresshallen (MuK) statt.

Wir hoffen, dass Sie alle die lange und schwere schwierige Zeit seit März 2020 gut meistern. Nach diesen überaus herausfordernden Monaten freuen wir uns umso mehr, dass wir diesen GTÜ-Bundeskongress durchführen können.

Dank keiner weiteren Einschränkungen hinsichtlich Teilnehmerzahl und Präsentationen sind wir uns sicher, dass wir alle in Lübeck eine echte Aufbruchsstimmung erleben werden.

Wir haben für Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zusammengestellt und Sie können sich beispielsweise auf ein Grußwort von Herrn Dr. Bernd Buchholz, dem Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein sowie einen Beitrag von Herrn Richard Damm, dem Präsidenten des Kraftfahrt-Bundesamtes, freuen. Weiterhin bietet unser Programm weitere sehr interessante Vorträge von hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft. Den Abschluss bildet dann unsere Key-Note-Speakerin, Frau Daniela Ben Said, die unseren Bundeskongress mit Witz, Charme und geistreichen Pointen zusammenfassen wird.

Durch den Kongress sowie den Festlichen Abend wird der Fernsehmoderator Jochen Breyer führen, der uns schon beim letzten Bundeskongress in Berlin unterhaltsam durch das Programm geleitet hat. Schon seit mehreren Jahren hat er sich durch die Moderation des ZDF-Morgenmagazins und des ZDF-Sportstudios einen Namen gemacht. Zuletzt steuerte er im Rahmen der Berichterstattung über das Coronavirus interessante Fernsehreportagen bei.

Viel zu lange mussten wir alle auf persönliche Treffen verzichten. Nun bietet sich eine ausgezeichnete Gelegenheit für einen gemeinsamen Austausch, das Pflegen von alten und Knüpfen von neuen Kontakten und vor allem um zu feiern! Dazu bieten sich ganz besonders unsere Abendveranstaltungen an – ob beim "Get together" am Freitag oder beim Festlichen Abend am Samstag mit einem genussvollen Menü, begeisternden Show-Acts und toller Musik.

Wir starten den Countdown bis zum 01. Oktober und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Ihre GTÜ-Geschäftsführung

Dimitra Theocharidou-Sohns und Robert Köstler
samt BUKO-Team